Birgit Hauser – Sängerin und Musikerin

 

Birgit Hauser studierte Jazz-Gesang mit Nebenfach Klavier an der Hochschule für Musik in Basel. Sie ist seit Jahren Sängerin in Bands verschiedenster Stilrichtungen, schreibt und arrangiert eigene Musik. Die freie Improvisation in Projekten mit Literatur, Tanz und bildender Kunst nimmt einen wichtigen Raum in ihrer Arbeit ein. An der Musikschule Prova in Winterthur arbeitet sie als Gesangslehrerin und Chorleiterin.

Projekte

B.A.B
Die Sängerin Birgit Hauser, der Cellist Alfred Zimmerlin und der Perkussionist Bruno Huwyler – alle drei meisterhafte Improvisatoren – treten miteinander in einen inspirierenden und stets überraschenden Trialog: Neue Lieder, neue Songs werden ganz aus dem musikalischen Augenblick heraus gestaltet. Oft arbeitet die Sängerin mit Texten, die auch viel mit dem Erleben des Alltags zu tun haben.

Alles ist möglich, wenn B.A.B neue Lieder improvisiert, Tabus gibt es keine, nichts ist vorhersehbar. Die drei bringen auch von ihrer persönlichen Geschichte her einen ganz eigenwillig gefüllten Rucksack mit und gönnen damit den Zuhörenden und sich selber ein Hörvergnügen ersten Ranges.

Laira & Efford
Der experimentelle Charakter von Tomorrow Never Knows ist Programm: Sängerin Birgit Hauser und Bassist Beat Gisler bewegen sich zwischen Jazz, Blues und Independent Music. Ausgehend von bekannten Standarts werden die Musiker mit viel Improvisation, schrägen Störfaktoren, luftigen Soundtexturen, halsbrecherisch schnellen Läufen interagieren und mit offenen Ohren das Publikum auf den „no tickets, but collection“ trip mitnehmen, denn, wer weiss schon, was morgen ist.. wiederholt wird nicht. Geboten wird ein Repertoire aus Jazzblüten und eigenen Songs als Grundlage von weiten, frei improvisierten Spannungsbögen und anderen akustischen Experimenten.

Birgit Hauser (voc), Beat Gisler (eb)

Auge & Ohr

Neuartige Kunstführung in der Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz» und im Kunst Museum Winterthur. Lucia Angela Cavegn (Kunsthistorikerin) und Birgit Hauser (Vokalistin) haben ein neues Vermittlungsformat kreiert, um dem kunstinteressierten Publikum ausgewählte Gemälde aus der Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz» und dem Kunst Museum Winterthur nicht nur über das Auge und den Intellekt, sondern ebenso über das Gehör zu erschliessen. Ein solches Kunsterlebnis, das kunsthistorische Erläuterungen mit gesanglichen Interpretationen kombiniert, bietet den Besucherinnen und Besucher einen erweiterten, sinnlichen wie auch überraschenden Zugang zur Kunst in einem gediegenen Ambiente.

voc e mas
Voc – die warme Stimme von Birgit Hauser erzählt Lieder und Geschichten, die ihr zu Herzen gehen; ein portugiesisches Liebeslied, spanische Poesie, Blues, Swing und Eigenkompositionen.
Mas – sind die versierten Hände von Simon Kessler an der Gitarre.
voc e mas ist ein Duo, welches die Begrenzung von Solist und Begleitung auflöst und den Moment des Zusammenspiels immer wieder neu erfindet. Mit seiner erfrischenden Musik und der ausdrucksstarken Stimme hat sich voc e mas bereits in die Herzen vieler Zuhörer gespielt. Aufnahmen: Markus Roth: Gitarre, Carlos Mena : Bass
Jaeger-Hauser-Jaeger-Punkt

Sie komponieren die Musik im Moment. Sie feiern eine Party voller Einsichten und Aussichten und das Publikum ist selbstverständlicher Teil davon. Dabei benutzen sie Künstlermanifeste von Jim Jarmusch über David Bowie bis zu Ihren ganz eigenen. Nach vielen Jahren der Zusammenarbeit ist es den vier Musikern möglich, intuitiv und intelligent als ein und das selbe Bewusstsein zu handeln.
Birgit Hauser – Sängerin aus Winterthur – liebt es sich frei fließend im Spannungsfeld von Text und Musik zu bewegen. Der lyrische Saxophonist Michael Jaeger gilt als eine prägende Stimme des Schweizer Jazz (Michael Jaeger KEROUAC, Luca Sisera Roofer). Der Schlagzeuger Chris Jaeger hat sich mit seinen unzähligen Soloarbeiten und durch seine langjährige Zusammenarbeit mit Pier- re Favre einen Namen gemacht. Die Westafrikanische Perkussionsmusik bildet die Basis seines Spiels. Komplettiert wird das Quartett durch den deutschen Bassisten Noah Punkt, ein Reisender der Neuen Improvisationsmusik.

Michael Jaeger; ts, cl / www.michaeljaeger.ch

Noah Punkt; b / www.noahpunkt.de

Chris Jaeger; perc, elec / www.chrisjaeger.ch

Birgit Hauser; voc

Falda
Liebe und andere Absurditäten

Frauengedichte über die Liebe, verfasst von bekannten Schriftstellerinnen, vertont von Birgit Hauser, Gesang, Sprache und Veronika Ehrensperger- Leutschacher, Harfe.
Mit seltenen Mundartliedern aus dem Röseligarten umrahmen die Musikerinnen die Gedichte und präsentieren ein vielseitiges Programm. Entstanden sind musikalische Collagen und Songs, indem die Musikerinnen mit Texten, Melodien, Harmonien und Rhythmen improvisiert und experimentiert haben. Ein Konzert für offene Ohren und Herzen.

Live

30. August 2020
14:50 bis 15:08 mit Chris Jaeger, Drums: Drum Solo für Herrn Tinguely mit der Heureka – am See beim Zürichhorn

3. Juni bis 6. Juni 2021
Singen & Qigong im Allgäu

9. Juli 2021
Laira & Efford, Halle 710 Winterthur

Vergangene Konzerte

B.A.B
Villa Sträuli Winterthur, Kultursalon-Reihe, Hut Uster, Rehmann Museum Laufenburg, Die literarische Aarau (Pestalozzischulhaus Aargau), Rigiblick Zürich, ONO Bern, La Marotte, Zürich liest, Lexus Safenwil, Lexus Schlieren, Theaterbureau Märstetten, Atelierkonzert Winterthur, Theaterhaus Thurgau Weinfelden, Hard Winterthur, Kultur im Rex, Pfäffikon

Laira & Efford
Kulturnacht Winterthur, Kunst Museum Winterthur, Eisblume Winterthur,
Stadt Winterthur Zukunftstag, Esse Musicbar, Benefizkonzert für Muntigung Bali, Dimension

Auge & Ohr
Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz» in Winterthur
Kunst Museum Winterthur, Cuendet Galerie Elgg

Voc e mas
Hallenstadion Zürich, Berufsabschlussfeier, Berufsschule Bülach,
Volkshaus Zürich

Jaeger Hauser Jaeger Punkt (Manifesto)
Dimensione Winterthur, Alter Zoll Basel, WIM Zürich, Cuadro22 Chur,
Kino Cameo Winterthur zum Film Roasting Beans,

Falda
Schlosshof Altikon, Giesserei Kultur, Kulturkommission Kreis 1 Winterthur,
Kaffee Augenblick, Ref. Kirchgemeinde Innsbruck,

Weitere Projekte
Country Music Festival Albisgüetli, Countryfestival Interlaken, Bellevue Palace Hotel Bern (Terry & The Hot Sox), diverse Anlässe von Firmen und Hochzeiten.

Media

Unterricht

Birgit Hauser ist Gesangslehrerin und Chorleiterin an der Musikschule Prova.

Einzelstunden und Gruppenunterricht

Workshops

Seminar  Stimme – Klang – Qi Gong

Kontakt

Birgit Hauser

info@birgithauser.ch